Der Offshore-
Wind-Spezialist

Mit der Gründung der EEW Special Pipe Constructions GmbH (EEW SPC) in Rostock (Deutschland) trug die EEW-Gruppe maßgeblich zum Ausbau der Offshore-Windindustrie bei. Seit 2008 ist EEW SPC Vorreiter in der Herstellung von Monopiles, die als Gründungspfähle für Offshore-Windturbinen dienen. Mit der Fertigung von mehr als 1.500 Monopile-Gründungspfählen hat sich unser Offshore-Wind-Spezialist zum Marktführer für die Produktion dieses Fundamenttyps entwickelt. In unserem Rostocker Werk können dickwandige längsnahtgeschweißte Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 10 Metern (394"), einer Länge von bis zu 120 Metern (395') und einem Stückgewicht von bis zu 1.500 Tonnen hergestellt werden.

Schlüsselkompetenzen

XL Monopiles

Um Offshore-Windparks in immer tieferen Gewässern installieren zu können, fertigen wir sogenannte XL-Monopiles. Mittels umfangreicher Investitionen in unsere Fertigungsanlagen können wir Monopiles mit Durchmessern von bis zu 10 m (394"), Stückgewichten bis zu 1.500 Tonnen und max. Länge von 120 m (395') herstellen. Unter diesen Voraussetzungen sind wir perfekt darauf vorbereitet, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. 

Idealer Standort & logistische Unterstützung

Der Standort von EEW SPC, dem Offshore Wind-Spezialisten innerhalb der EEW-Gruppe, befindet sich in Rostock an der deutschen Ostseeküste. Ein direkter Zugang zum Kai ermöglicht einen unkomplizierten Transport auf Frachtschiffen zum Bestimmungsort auf hoher See. Als besonderen Service für unsere Kunden übernehmen wir auf Wunsch die komplette Logistik inklusive der Schiffsverladung. 

Secondary Steel & Beschichtung

Die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden steht im Zentrum unserer Geschäftstätigkeit. Daher bieten wir unseren Kunden ergänzend zu unseren Primärstahlprodukten ein komplettes Serviceportfolio bestehend aus Secondary Steel und Korrossionsschutz an. Diesbezüglich arbeiten wir mit langjährigen Partnern und Unterlieferanten zusammen.

MITARBEITER
qm Produktionsfläche
MTPA Produktionskapazität

Neun Monate nach der ersten Verladung der Monopiles für den Offshore Windpark Hornsea Project 1 haben alle 116 Monopiles der ersten und zweiten Phase die Kaikante in Rostock verlassen.

Weiterlesen

Von dem holländischen Unternehmen Heerema Marine Contractors B.V. hat EEW Special Pipe Constructions GmbH den Auftrag über 16 Pin Piles für das Leviathan Projekt erhalten.

Weiterlesen

Kontakt
EEW SPC

EEW SPECIAL PIPE CONSTRUCTIONS GMBH

Am Eisenwerk 1
18147 Rostock
Germany

(+49) 381 81716-0
(+49) 381 81716-110
info@eewspc.de

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Diese Website benutzt Cookies

Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x